Über Canonbury Antiquitäten

Telefon: 011 44 ​​1707 6447 17
E-Mail: martin@canonburyantiques.com

Klicken Sie hier, um die Canonbury Antiquitäten Online-Galerie besuchen

Canonbury Antiquitäten UK Showroom
Canonbury Antiquitäten UK Showroom

Wir haben im Geschäft über vierzig Jahren ab dem Londoner Westbourne Grove in Notting Hill gewesen . War unsere nächste Showroom in der Church Street NW8 nur auf dem Weg von Alfies . Wir haben vor kurzem zu einem neuen Räumlichkeiten umgezogen – eine größere Lager-und Ausstellungsraum – in Hertfordshire.

Von unseren Reisen auf und ab im Land und der ganzen Welt beziehen wir eine breite Palette von Produkten ; Englisch antike Möbel, kontinentales Möbel, Reich, Boulle , viktorianischen und Regency Esstische, Chippendale Stühle , Windsor Stühle, ladderbacks und spindlebacks , Art Deco Bronzen , Sofas, architektonische Elemente , versilbert , Porzellan, Majolika und alles dazwischen !

Geschichte:

Canonbury Antiquitäten wurde von Martin Worster Senior im Jahr 1964 an der weltberühmten Markt am Freitag Morgen in Bermondsey gegründet. Er begann mit einem Stand mit Trödel Objekte und Kleinteile. Dieser Markt wurde als New Caledonian Markt bekannt, das die “Alte” Caledonian Markt, die in Islington im 19. Jahrhundert begann gelungen . Martin Worster Großmutter Mai Worster verkauft Kleidungsstücke und Trödel gibt es seit 30 Jahren bis zu seiner Schließung in den 1950er Jahren – das ist, wo Martin gelernt, über den Kauf und Verkauf und sein Auge für ein gutes Geschäft entwickelt !

Im Jahr 1966 schritt die Stall zu einem Geschäft – die ersten Canonbury Antiquitäten war bei 94 Highbury Park neben dem Arsenal Fußballplatz . Zur gleichen Zeit eröffnete mehrere andere Antiquitätenläden in der Umgebung und einer Gruppe von 10 Geschäften gebildet , so dass dieses Gebiet und Black Straße ein Mekka für Händler aus der ganzen Welt. Die traditionelle Händler Tag auf Mittwoch , wenn alle Händler LKW würde vom Kauf Fahrten in ganz Großbritannien zurückzukehren. Händler würden von der ersten , was am Morgen Schlange, um die beste Wahl der Goodies zu erhalten!

Im Jahr 1968 ein Herr aus Houston, Texas namens Bill besucht Peyton Canonbury Antiquitäten und kaufte eine große Menge von Gegenständen für sein Auktionshaus. Es war an diesem Punkt , dass die Martin angeboten, 20ft Container mit seinen Einkäufen füllen und füllen den Rest des Raumes ( 12ft ) mit Antiquitäten auf Sendung, die in Houston versteigert werden. Dies führte dann zu vier 40 -Fuß-Container in der Woche an Herrn Peyton und andere Kunden in den USA in den 1960er und 1970er Jahren verpackt und versendet . Leider in der Mitte der 1970er Jahre die Nachfrage für britische Waren in die USA zurückging, weil die Mode verändert und Waren in Großbritannien wurden weniger reichlich.

Martin Worster dann kaufte ein größeres Geschäft bei 174 Westbourne Grove in der Nähe der berühmten Potobello Market. Jeder sagte ihm, dass er verrückt , und es sei keine gute Gegend. Innerhalb von drei Jahren hatte der Ort eine blühende Antiquitäten -Center mit 20 oder mehr Antiquitätenläden zu werden. Es ist hier, dass er angefangen, Einzelhandel und gemeinsam mit mehreren Innenarchitekten. Canonbury Antiquitäten gehandelt werden hier seit mehr als 30 Jahren, in denen sein jüngster Sohn David arbeitete für 6 Jahre und seine Tochter Angela in das Familienunternehmen im Jahr 1994. In den späten 90er Jahren wurde der ” Notting Hill “-Bereich sehr trendy und Antiquitätenhändler begann, wie sie verschwinden wurde klar, dass sie mehr Geld bekommen konnte Vermietung Geschäfte gibt , als sie jemals könnte Antiquitäten verkaufen !

Im Jahr 2002 , Nummer 1 der Church Street in der Nähe von Baker Street wurden die neuen Räumlichkeiten für Canonury Antiquitäten mit seiner Tochter Angela . Kirche Straße ist berühmt für Alfie Markt und hat eine große Auswahl von Antiquitätenläden. Sechs Monate später wurde der Online- Arm des Unternehmens wurde gestartet und Martin Jr. trat Canonbury Antiquitäten zu uns in die ” Internet-Welt ” zu nehmen, und wir anfingen, den Handel auf eBay. Da die Kunden Kaufgewohnheiten geändert wurde, wurde es klar, dass ein globales Publikum war das Internet das perfekte Medium, als ein Ventil für den funky und eklektischen Waren, die wir aus allen Teilen der Welt stammen erreichen.

Im Jahr 2008 haben wir ein Lager in Hertfordshire , unsere Einzelteile auf Lager und auch die 40-Fuß- Container , die wir an einer Auktion housee in South Carolina 4 mal im Jahr packen – es sieht aus wie wir sich der Kreis …

Bitte sehen Sie sind Website für eine Idee unseres Angebotes an Lager. Bitte E-Mail , wenn es etwas gibt, das Sie suchen, und wir werden unser Bestes tun, um sie zu suchen –
martin@canonburyantiques.com

Klicken Sie hier, um die Canonbury Antiquitäten Online-Galerie besuchen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Englisch Antiquitäten, Victorian, Art Deco, Französisch Möbel, Mahagoni-Bücherschränke